Vietnamesische Fußballmannschaft wird sich nicht am King's Cup in Thailand beteiligen

Chia sẻ
(VOVWORLD) - Der vietnamesische Fußballverband (VFF) hat bestätigt, dass sich die vietnamesische Fußballmannschaft nicht am King's Cup im September in Thailand beteiligen werde. 
Vietnamesische Fußballmannschaft wird sich nicht am King's Cup in Thailand beteiligen - ảnh 1Die vietnamesische Fußballmannschaft beim King's Cup 2019 in Thailand.

2019 hatte Vietnam den zweiten Platz beim King's Cup in Thailand nach dem Sieg gegen den Gastgeber erreicht. Laut VFF bereitet sich das vietnamesische Team auf die Fußballsüdostasienmeisterschaft (AFF Cup) vor. Und im September wird das vietnamesische Team auf eine asiatische Fußballmannschaft während der FIFA Days treffen. VFF will ein internationales Freundschaftsturnier in Vietnam austragen, damit das Team sich gut für AFF Cup Ende dieses Jahres vorbereiten kann. Ziel Vietnams ist der Meistertitel beim AFF Cup.