Vietnam organisiert zum ersten Mal MMA-Meisterschaft

Chia sẻ
(VOVWORLD) - Der Verband der gemischten Kampfkunst Vietnams (VMMAF) hat gerade Regeln der nationalen gemischten Kampfkunst-Meisterschaft 2021 bekannt gemacht. 

Die erste nationale gemischte Kampfkunst-Meisterschaft wird am 19. Dezember in Ho-Chi-Minh-Stadt eröffnet. Die Sportlerinnen und Sportler können sich von 19. November bis 4. Dezember anmelden. Sie werden in acht Gewichtsklassen antreten, davon sechs Gewichtsklassen für Männer und zwei Gewichtsklassen für Frauen. Der Gewinner in jeder Klasse wird einen Preis im Wert von mehr als 1000 Euro bekommen.