Vietnam nimmt an der Sitzung der Kommission zur Koordination und Verbindung von ASEAN teil

Chia sẻ
(VOVWORLD) - Am Montag hat der Leiter der vietnamesischen Delegation bei ASEAN Nguyen Hai Bang an der ersten Sitzung der Kommission zur Koordination und Verbindung von ASEAN (ACCC) in Indonesien teilgenommen. 
Vietnam nimmt an der Sitzung der Kommission zur Koordination und Verbindung von ASEAN teil - ảnh 1Die Teilnehmer auf der Sitzung. 

Im Mittelpunkt stand die Umsetzung von fünf strategischen Bereichen und Initiativen des Programms zur Verbindung in der ASEAN. In der Zukunft wird ASEAN die Partnerländer überzeugen, die Projekte in strategischen Bereichen zu unterstützen. Demnach wird sich die ASEAN auf Projekte über nachhaltige Infrastruktur und die Prioritäten nach der Covid-19-Pandemie konzentrieren, Daten über Handelswege bilden und digitale Plattformen in ASEAN aufbauen. Außerdem wurde es auf der Sitzung die Bedeutung der Werbung und Verbreitung des Plans zur Verbindung in ASEAN bis 2025 bekräftigt. Die Teilnehmer waren sich einig, die einheitliche Beteiligung der Organe von ASEAN bei der Umsetzung des Plans zu motivieren. Die Kooperation und Verbindung bei der Umsetzung dieses Plans mit Initiativen zur regionalen Verbindung sollten verstärkt werden.