UN-Sicherheitsrat debattiert über UN-Polizei

Pham Huan/VOV-Korrespondent in Washington
Chia sẻ
(VOVWORLD) - Der UN-Sicherheitsrat hat am Mittwoch eine Diskussion über die Beiträge der UN-Polizei zum Programm für Frauen, Frieden und Sicherheit geführt. 
UN-Sicherheitsrat debattiert über UN-Polizei - ảnh 1Botschafter Dang Dinh Quy. (Foto: baotintuc.vn)

Dabei sagte der Leiter der vietnamesischen Delegation bei der UNO, Botschafter Dang Dinh Quy, die Friedensmission sei ein wichtiges Mittel beim Schutz des Friedens und der internationalen Sicherheit. Er betonte die Unterstützung Vietnams für den UN-Friedensmission und die UN-Polizei. Er würdigte die Beiträge der UN-Polizistinnen sowie der Mitarbeiterinnen in der Friedenstruppe. Dadurch wurde die Arbeit der Friedenstruppe verbessert und die Kooperation mit heimischen Gemeinschaft verstärkt. Er informierte zudem über die Vereinbarungen Vietnams bei der Umsetzung des Programms für Frauen, Frieden und Sicherheit sowie die Errungenschaften Vietnams beim Schutz des Friedens.