Umgerechnet fast 500.000 Euro warten auf zwei Vertretungen aus Vietnam bei AIC 2019

Chia sẻ
(VOVWORLD) - 12 Mannschaften aus neun Regionen der Welt werden beim internationalen E-Sports um die größten Preise in der Disziplin MOBA auf Mobilgeräten kämpfen.
Umgerechnet fast 500.000 Euro warten auf zwei Vertretungen aus Vietnam bei AIC 2019 - ảnh 1

Zu den Teilnehmern gehören Südkorea, China, Japan, Europa, Indonesien, Singapur, Malaysia, die Philippinen, Vietnam, Thailand und Taiwan (China). Es dürfen je zwei Mannschaften in zwei verschiedene Regionen zum Wettbewerb antreten. Die zwei besten Mannschaften Vietnams, die beim jüngsten Wettbewerb “Kampf um Ehre Winter 2019” teilnahmen, werden beim AIC 2019 antreten. Die Auslosung findet am 12. Oktober statt.