Staatspräsident Nguyen Xuan Phuc: Verbesserung der Arbeit der Gerichtshöfe in neuer Lage

Chia sẻ
(VOVWORLD) - In Hanoi hat der Leiter der Zentralabteilung für Justizreform, Staatspräsident Nguyen Xuan Phuc mit der Parteileitung des Obersten Gerichtshofes über den Projektsentwurf zur Erneuerung des Staatsapparats des Gerichtshofes getagt. 
Staatspräsident Nguyen Xuan Phuc: Verbesserung der Arbeit der Gerichtshöfe in neuer Lage - ảnh 1Staatspräsident Nguyen Xuan Phuc. (Foto: Thong Nhat/VNA) 
Dabei betonte der vietnamesische Staatschef die Bedeutung des weiteren Aufbaus von regionalen Gerichtshöfe. Dies sei Fortsetzung des Aufbaus von Fahrplan zur neuen Justizreform im Zeitraum 2021-2030 und mit der Vision bis 2045 entsprechend dem Beschluss Nr. 49 des Politbüros. Demnach solle man die Hauptrolle der Gerichte bei der Justizreform bestimmen, die stark umgesetzt werden solle. Nguyen Xuan Phuc forderte die Bearbeitungsbehörde dazu auf, die Forschung fortzuführen und neue Vorschläge zu geben, um das Erneuerungsprojekt zur Verbesserung der Tätigkeiten der Gerichtshöfe zu vervollkommnen.