Staatspräsident Nguyen Xuan Phuc empfängt die neuseeländische Botschafterin in Vietnam

Chia sẻ
(VOVWORLD) - Staatspräsident Nguyen Xuan Phuc hat Neuseeland als einen der wichtigen Wirtschaftspartner Vietnams bezeichnet. 
Staatspräsident Nguyen Xuan Phuc empfängt die neuseeländische Botschafterin in Vietnam - ảnh 1Staatspräsident Nguyen Xuan Phuc beim Treffen mit der neuseeländischen Botschafterin in Vietnam, Tredene Cherie Dobson. (Foto: Thong Nhat/VNA) 

Das sagte der vietnamesische Staatschef bei einem Gespräch mit der neuseeländischen Botschafterin in Vietnam, Tredene Cherie Dobson, am Dienstag in Hanoi. Dabei forderte Nguyen Xuan Phuc die Botschafterin dazu auf, den Austausch von hochrangigen Delegationen und auf allen Ebenen zu verstärken, in diesem Jahr ein Aktionsprogramm zur Umsetzung der strategischen Partnerschaft zu unterzeichnen und günstige Bedingungen für den Handel- und Investitionsaustausch sowie für den Zugang zu den Märkten der landwirtschaftlichen Produkten, der Meeresfrüchten, der Zulieferindustrie und der Infrastruktur zu schaffen. Besprochen außerdem die Zusammenarbeit in der Entwicklung von Landwirtschaft, Anpassung an den Klimawandel und im Management von Risiken der Naturkatastrophe. Vietnam und Neuseeland sollen außerdem die Verbindung zwischen den Oberschulen und Universitäten verknüpfen und die Kooperation in Berufsbildung forcieren. Zugleich brachte der vietnamesische Staatschef seinen Wunsch zum Ausdruck, dass beide Länder im Jahr 2024 ein Handelsvolumen von zwei Milliarden US-Dollar zu erreichen.