Premierminister Pham Minh Chinh: Gute Planung wird gute Projekte und gute Investoren haben

Chia sẻ
(VOVWORLD) - Premierminister Pham Minh Chinh hat am 19. August eine Online-Landeskonferenz über die Planung geleitet. 
Premierminister Pham Minh Chinh: Gute Planung wird gute Projekte und gute Investoren haben - ảnh 1Blick auf die Konferenz im Regierungsgebäude. (Foto: Vu Khuyen/ VOV)

Dabei sagte er, dass die Planung einen Schritt voraus sein müsse. Die Planung sollte das Planungsgesetz des Parlaments konkretisieren und die Potenziale, Wettbewerbsvorteile der Provinzen, Ministerien und Behörden genau verfolgen, um sich zu entwickeln. Durch eine gute Planung sollten die Potenziale gut bewertet sowie die Chancen, Schwierigkeiten und Herausforderungen klar identifiziert werden, aus denen Lösungen für die sozioökonomische Entwicklung jedes Ortes gefunden werden können, so der Premierminister. Mit einer guten Planung werde es gute Projekte, gute Investoren, eine gute Nutzung öffentlicher Investitionen und eine effektive sozioökonomische Entwicklung geben, bekräftigte er. In Bezug auf die Bekämpfung der Covid-19-Epidemie rief der Premierminister Provinzen und Städte dazu auf, sich verstärkt gegenseitig zu unterstützen. Nur wenn die Situation in Ho-Chi-Minh-Stadt unter Kontrolle sei, könne die Epidemie landesweit kontrolliert werden.