Parlament der wallonischen Region diskutiert Freihandelsabkommen zwischen Vietnam und der EU

Chia sẻ
(VOVworld) – Die Abgeordneten der wallonischen Region haben am Donnerstag in der Stadt Namur das Freihandelsabkommen

Parlament der wallonischen Region diskutiert Freihandelsabkommen zwischen Vietnam und der EU - ảnh 1
Die Sitzung des Parlaments der wallonischen Region.



(VOVworld) – Die Abgeordneten der wallonischen Region haben am Donnerstag in der Stadt Namur das Freihandelsabkommen zwischen Vietnam und der EU diskutiert. Mit dabei waren auch Vertreter der Nichtsregierungsorganisationen, der Unternehmen und Journalisten aus Belgien und der EU. 

Der vietnamesische Botschafter in Belgien Vuong Thua Phong würdigte die Aufmerksamkeit der Abgeordneten der wallonischen Region für das Freihandeksabkommen zwischen Vietnam und der EU. Das sei ein erstes Freihandelsabkommen neuer Art, mit dem die EU mit einem Entwicklungsland verhandele. Das Freihandelsabkommen sei umfassend, gleichberechtigt und im Interesse der beiden Partner. Der Botschafter sagte, dass er hoffe, dass die Abgeordneten der wallonischen Region das Freihandelsabkommen unterstützen würden.