Japan hilft Vietnam mit weiteren 400.000 Impfdosen in diesem Monat

Chia sẻ
(VOVWORLD) - Staatspräsident Nguyen Xuan Phuc hat am Mittwoch ein Telefongespräch mit dem japanischen Premierminister Suga Yoshihide geführt.
Japan hilft Vietnam mit weiteren 400.000 Impfdosen in diesem Monat - ảnh 1Staatspräsident Nguyen Xuan Phuc führt Telefongespräch mit dem japanischen Premierminister Suga Yoshihide. (Foto: VNA)

Dabei bedankte sich der vietnamesische Staatspräsident bei der japanischen Regierung und dem Volk dafür, dass sie Vietnam bei der Epidemie-Bekämpfung geholfen haben. Der Staatspräsident betonte, dass Vietnam von den Schwierigkeiten japanischer Unternehmer in der vergangenen Zeit wisse. Vietnam werde japanische Unternehmer weiterhin begleiten und ihnen bei der Beseitigung von Schwierigkeiten helfen.

Seinerseits gab Premierminister Suga bekannt, er werde für den Posten als Präsident der Liberaldemokratischen Partei der nächsten Amtszeit nicht kandidieren, um sich auf die Covid-19-Bekämpfung konzentrieren zu können. Er teilte mit, Japan werde Vietnam in diesem Monat weiterhin mit 400.000 Impfdosen gegen Covid-19 helfen. Er bedankte sich bei Vietnam dafür, japanische Bürger impfen zu lassen und sich um japanische Unternehmen während der Pandemie zu kümmern.