​Innerhalb von 24 Stunden: 3.617 Covid-19-Neuinfektionen in Vietnam

Chia sẻ
(VOVWORLD) - Nach Angaben des Gesundheitsministeriums sind von 17:00 am 10. Oktober bis 17:00 am 11. Oktober 3.619 Covid-19-Neuinfektionen in Vietnam gemeldet worden. 

Zwei Fälle waren Einreisende und wurde gleich nach der Ankunft in Vietnam isoliert. 3.617 Fälle wurden in 44 Städten und Provinzen bestätigt. Die höchste Zahl von 1.527 Fälle wurden in Ho Chi Minh Stadt entdeckt.

Am Montag wurden 2.549 Patienten geheilt. 115 Menschen sind gestorben. Bislang gibt es in Vietnam insgesamt 843.281 Infektionsfälle. Damit liegt Vietnam an der 41. Stelle von 223 Länder und Regionen.