Fußballspielerin Huynh Nhu engagiert sich für Kampagne zur Verbesserung des Bewusstseins bei Covid-19-Bekämpfung

Chia sẻ
(VOVWORLD) - Huynh Nhu ist die vierte vietnamesische Fußballspielerin, die an der Kampagne des asiatischen Fußballverbandes (AFC) zur Verbesserung des Bewusstseins der Gemeinschaft bei der Covid-19-Bekämpfung teilnehmen. 
Fußballspielerin Huynh Nhu engagiert sich für Kampagne zur Verbesserung des Bewusstseins bei Covid-19-Bekämpfung - ảnh 1

Die Spielführerin der vietnamesischen Frauenfußballmannschaft Huynh Nhu. (Foto: baodongnai.com.vn)

Demnach engagiert die Spielführerin der vietnamesischen Frauenfußballmannschaft sich gemeinsam mit dem chinesischen Fußballspieler Zhang Xizhe und dem thailändischen Fußballspieler Elias Dolah für den neuesten Teil der AFC-Kampagne „Break the chain“. An der Kampagne beteiligen sich 100 Spielerinnen und Spieler, die den asiatischen Fußball vertreten. Sie werden Botschaften der Weltgesundheitsorganisation über die Gesundheitssicherheit an die Gemeinschaft senden.