Entwicklung der Arbeitskräfte: Erneuerung und Entwicklung im digitalen Zeitalter

Chia sẻ
(VOVWORLD) - Unter dem Motto “Entwicklung der Arbeitskräfte: Erneuerung und Entwicklung im digitalen Zeitalter” hat das 18. internationale Seminar des Verbandes zur Entwicklung der Arbeitskräfte (AHRD) am Mittwoch in Hanoi stattgefunden. 
Entwicklung der Arbeitskräfte: Erneuerung und Entwicklung im digitalen Zeitalter - ảnh 1 Die Leiterin der Abteilung für Hochschulbildung im Bildungsministerium, Nguyen Thi Kim Phung. (Foto: PV/ Vietnam+)

Daran nahmen 120 Gelehrte, politische Entscheidungsträger, Experten und Manager im Personalwesen teil. In ihrer Rede erklärte die Leiterin der Abteilung für Hochschulbildung im Bildungsministerium, Nguyen Thi Kim Phung, dass der Abstand der Arbeitsproduktivität zwischen Vietnam und anderen ASEAN-Ländern noch groß sei. Die beschränkte Qualität der Arbeitskräfte sei ein Grund dafür. Vor dem Hintergrund von Fortschritten der Wissenschaft und des Einflusses der Industrierevolution 4.0 auf die Wirtschaft und die Gesellschaft, sollten Universitäten ihre Denkweise in der Ausbildung ändern. Dazu Nguyen Thi Kim Phung:

“In der Hochschulbildung soll man seine Denkweise ändern. Nach dem Hochschulabschluss soll man seine Kenntnisse weiter verbessern, um seine Arbeitsfähigkeit zu erhöhen. Deswegen ist die Wiederausbildung von Arbeitnehmern, darunter ausgebildeten Arbeitnehmern sehr wichtig. Damit können unsere Arbeitskräfte Anforderungen bei der rasanten Änderung des internationalen Arbeitsmarktes erfüllen.”