Ausweitung der Zusammenarbeit zwischen Vietnam und dem Iran in allen Bereichen

Chia sẻ
(VOVWORLD) - Bei einem Gespräch mit dem Vize-Präsidenten des iranischen Parlaments Ali Nikzad im Iran hat der vietnamesische Vize-Parlamentspräsident Tran Quang Phuong beider Seiten vorgeschlagen, den Austausch der Abgeordneten beider Parlamente zu verstärken. 
Ausweitung der Zusammenarbeit zwischen Vietnam und dem Iran in allen Bereichen - ảnh 1 Der Vize-Präsident des iranischen Parlaments Ali Nikzad (2.v.r.) und der vietnamesische Vize-Parlamentspräsident Tran Quang Phuong (2.v.l.). (Foto: cand.vn)

Er äußerte den Wunsch, die Beziehungen zwischen Vietnam und dem Iran in allen Kanälen zu intensivieren. Die Kooperation in Telekommunikation, Informationstechnologie, Nano-Technologie und Satelliten-Forschung sollte verstärkt werden. 

Über das iranische Atomproblem äußerte sich Tran Quang Phuong zuversichtlich. Man wolle die Unterstützung zur Abrüstung der Vernichtungswaffen, davon Atomwaffen und den Respekt der Rechte der Länder, die Atomenergie für friedliche Zwecke benutzen. 

Der iranische Vize-Parlamentspräsident Ali Nikzad betonte, Iran lege großen Wert auf die Beziehungen zu Asien und besonders zu Südostasien. Er schlug beiden Seiten vor, eine Handelskammer zu gründen.