Das Sozialnetzwerk für Tourismus Astra trägt zur Werbung des Landes Vietnam in der Welt bei

Ngoc Anh
Chia sẻ
(VOVWORLD) - Die Aktiengesellschaft für Technologie Astra hat gerade das Sozialnetzwerk für Tourismus Astra veröffentlicht. Astra wird zur Vernetzung der globalen Bürger durch die Kulturidentität jeweiliger Länder genutzt. Und dafür ist jedes Mitglied ein Botschafter zur Werbung der Kultur und der Menschen ihres Landes. 
Das Sozialnetzwerk für Tourismus Astra trägt zur Werbung des Landes Vietnam in der Welt bei - ảnh 1 Feier zur Präsentation des Sozialnetzwerks für Tourismus Astra. (Foto: Ngoc Anh/ VOV5) 

Astra ist das erste Sozialnetzwerk für Tourismus in Vietnam, das den vietnamesischen Nutzer dabei helfen kann, sich zu vernetzen, zu recherchieren, ihre Erlebnisse über Reiseziele und Kochkunst und touristische Potenziale im In- und Ausland zu entdecken. Das Sozialnetzwerk verfügt über Funktionen, damit man den Welttourismus vernetzen, Reisen und Erfahrungen teilen und die touristischen Produkte und Service mit zahlreichen Sonderangeboten kaufen kann. Dazu sagt der Geschäftsführer des Projekts des Sozialnetzwerks Astra, Nguyen Tiep.

„Der Mittelpunkt des Sozialnetzwerks Astra ist die Werbung für das Bild Vietnams in der Welt. Und die Bilder der Welt werden nach Vietnam gebracht. Jeder Benutzer wird die nationale Flagge seines Landes auf Avatar haben. Astra ist das Sozialnetzwerk, wo die Benutzer „mitsprechen“ können und Punkte für ihre Beiträge bekommen. Die Punkte werden gemäß der Qualität des Textes vergeben. Diese Punkte werden in Form der touristischen Produkte, Voucher, Flugtickets und Kinoticket honoriert.“

Astra hat besondere Merkmale, demnach wird der Fahrplan für die Reise ausgearbeitet. Wenn die Reise beenden wird, wird dieser Fahrplan gespeichert und ein Album für jede Reise geschaffen. Beim Livestream an verschiedenen Reisezielen wird man mit Effekten von Licht und Musik unterstützt. Astra hat zudem die Funktionen, um unbekannte Freunde zu suchen und Freunde zu einer gemeinsamen Reise einzuladen, Hotels und Restaurants zu suchen. Die hervorragenden Mitglieder in der Astra-Gemeinschaft werden automatisch im System geehrt. Miss World Vietnam 2019 Luong Thuy Linh ist die Botschafterin für das Netzwerk Astra.

„Die Geburt von Astra dient der Gemeinschaft, vor allem für Reiseliebhaber. Sie können die nützlichen Informationen für ihre nächsten Reise suchen und auch einen Begleiter für die nächsten Reise finden. Ich glaube, Astra ist wie ein Katalysator, damit man die Reiseziele einfacher suchen kann und dadurch wird der Tourismus in Vietnam sowie in der Welt gefördert.“

Die Astra-Benutzer können schnell, genau und günstig die Informationen über Reiseziele, wo sie sie archivieren und schöne Momente teilen wollen, aktualisieren. Durch Astra können Touristen den Kontakt direkt mit den Service-Anbietern aufnehmen. Der Preis für die Reise ohne Vermittlung ist deswegen billiger. Die Touristen können überzeugt sein, da dieser Service schon von anderen Menschen benutzt und Feedback dafür gegeben wurde. Dazu Lan Huong, ein Benutzer von Astra.

„Ich finde das neue Netzwerk sehr günstig. Ich möchte dieses Sozialnetzwerk recherchieren und im Leben anwenden. Danach wenn ich reisen möchte, muss ich nicht so viel Zeit zum Recherchieren der Informationen verschwenden.“

Das Sozialnetzwerk für Tourismus Astra, das jüngst veröffentlicht wurde, ist die Version 1.0. Später wird es auf Version 2.0 und 3.0 erhöht. Im ersten Jahr wird  erwartet, dass bis zu zwei Millionen Menschen Astra benutzen. Ziel von Astra ist es, die Bilder des Landes, der Menschen Vietnams in der Welt zu präsentieren und umgekehrt die Welt nach Vietnam zu bringen, eine Gemeinschaft der Reiseliebhaber mit ihren interessanten, attraktiven und umfangreichen Erfahrungen und Erlebnisse zu gründen.

Feedback